CIABATTA-BROT italienischer Art, verschieden Varianten, für JEDEN GESCHMACK was dabei!!! BILDER FOLGEN...

1 Std 10 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Grundrezept für 2 Laibe: etwas
Weizenmehl 500 gr.
Hefe frisch 21 gr.
Wasser lauwarm 350 ml
Salz 2 TL
Zucker 1 TL
Olivenöl nativ 5 EL
------------------------ etwas
verschiedene Varianten: siehe unten etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Die Teigmenge ist für 2 Brote vorgesehen. Wer nur das Grundrezept verwendet hat ein ganz normales leckeres Ciabatta-Brot. ;) Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen, Olivenöl hinzufügen. Das Mehl mit dem Zucker und dem Salz und der eventuell ausgesuchten Variante gut vermischen und dann nach und nach zu einem glatten Teig kneten. Den Teig abdecken und ca. 30 Minuten ruhen lassen, sodass der Teig schön aufgegangen ist und locker ist. (Die Länge der Ruhephase hängt natürlich auch von der Umgebungstemperatur ab.)

2.Aus dem Teig 2 Brotlaibe formen (länglich und flach) und auf ein gemehltes Backblech geben. Nochmals kurze Zeit gehen lassen und dann bei 200°C ca. 20-30 Minuten backen. Es sollte nicht braun werden, nur eine schöne goldige Farbe haben.

3.VARIANTEN: Es gibt etliche Varianten für Ciabatta-Brote; je mehr Sie von den "Varianten-Zutaten" verwenden, desto intensiver schmeckt es (gerade bei Kräutern darf es etwas mehr sein). Hier ein paar Anregungen: Kräuter: Rosmarin, Thymian und Salbei; Oregano und Thymian; Chili; Oliven: eingelegte, entsteinte Oliven abtropfen lassen und kleinschneiden getrocknete Tomaten: kleinschneiden und zusammen mit Oregano verwenden Currypulver: für indische Art usw. was Ihnen so einfällt... ;)

4.Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „CIABATTA-BROT italienischer Art, verschieden Varianten, für JEDEN GESCHMACK was dabei!!! BILDER FOLGEN...“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„CIABATTA-BROT italienischer Art, verschieden Varianten, für JEDEN GESCHMACK was dabei!!! BILDER FOLGEN...“