Gyros mit Tzatziki

leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinenacken 500 g
Knoblauchzehen zerdrückt 2
Thymian 2 TL
Salz, Pfeffer etwas
Olivenoel 2 EL
Tzatziki: xxxxxxxx
Dickmilch 1 Becher
Sahne 100 ml
Salatgurke 1 Stück
Knoblauchzehen zerdrückt 2
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.das fleisch erst in scheiben und dann in streifen schneiden..in eine schüssel geben , mit knoblauch, salz, pfeffer, thymian und olivenoel gut vermischen.....im kühlschrank über nacht durchziehen lassen.

2.die dickmilch auch über nacht im sieb abtropfen lassen......die gurke mit schale raspeln un in den kühlschrank stellen.

3.die abgetropfte dickmilch mit sahne geschmeidig rühren...die gurke gut ausdrücken und mit dem knoblauch unter die dickmilch rühren...mit salz und pfeffer würzen.....ziehen lassen......vor dem servieren nochmal abschmecken.

4.das fleisch ohne weitere fettzugabe in einer heißen pfanne scharf anbraten und garen.

5.mit reis...ich habe ajvar untergemischt....und nach wunsch mit zwiebelringen servieren

6.tipp: angebote ausnutzen, selbstgemacht ist es wesentlich günstiger....lasst es euch schmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gyros mit Tzatziki“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gyros mit Tzatziki“