Hähnchenbrust mit Limetten- Kokos- Sauce

25 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust 750 Gramm
Limette frisch 1 grosse
Kokosmilch ungesüßt 450 ml
Knoblauch 1 Zehe
Zitronengrasstangen 2
Chilischote rot 1
Butter 1 EL
Öl, Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Fleisch waschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Dann salzen und pfeffern. Die Limette gründlich waschen und achteln. Vom Zitronengras jeweils die Enden entfernen und in der Mitte durchschneiden. Die Chilischote in ganz feine Streifen schneiden. Knofi durchpressen.

2.Butter und etwas Öl im Wok ( oder Pfanne) heiß werden lassen und die Fleischstücke darin scharf anbraten. Dann den Knoblauch, die Chilistreifen und das Zitronengras dazugeben und kurz mitbraten lassen. Jetzt die Limettenachtel reingeben und dann alles mit der Kokosmilch aufgießen. Alles kurz

3.aufkochen lassen und dann bei geringerer Temperatur weitergaren, bis das Fleisch gar ist. Vor dem Servieren das Zitronengras entfernen ( kann man nämlich nicht mitessen) und alles noch einmal nach Geschmack abschmecken. Dazu paßt am besten Basmatireis. Guten Appetit !!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust mit Limetten- Kokos- Sauce“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust mit Limetten- Kokos- Sauce“