Spanische Gemüsesuppe 1

1 Std 30 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhack 500 g
Hühnerschenkel 1
Zwiebel angeröstet 1
Wasser 2 Liter
Pfeffer, Salz etwas
Gemüse frisch - nach Geschmack, oder was da ist 800 g
Kümmel 1 Teelöffel
spanische Suppen-Würstchen dunkel 2
Petersilie gehackt 1 Bund

Zubereitung

1.Das Hackfleisch leicht anbraten, mit Wasser ablöschen, mit Pfeffer, Salz und gerösteter Zwiebel würzen und alles etwa 30 Minuten simmern lassen. Den Hühnerschenkel einlegen und weitere 30 Minuten garen.

2.In dieser Zeit die Gemüse putzen und in kleine Stücke (Kohl in Streifen) schneiden. Das Hühnerbein aus der Brühe nehmen, die Gemüse hineingeben und den Eintopf noch etwa 20 bis 30 Minuten (je nach Gemüse-Sorten) garen.

3.Die spanischen Würste in der Suppe noch heiß werden lassen, abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren. Dazu gehören ein paar Scheiben von frischem Baguette.

4.Das Hühnerbeinchen kann anderweitig verwendet werden. Die dunklen spanischen Würste werde ich daheim durch ein Hausmacher-Blutwürstchen ersetzen:

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spanische Gemüsesuppe 1“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spanische Gemüsesuppe 1“