Fleisch: Spanisches Knoblauchhuhn; Pollo al ajillo

Rezept: Fleisch: Spanisches Knoblauchhuhn; Pollo al ajillo
21
6
2067
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Hühneroberkeulen
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Olivenöl
3
Knoblauchzehen
1
Lorbeerblatt
Rosmarinnadeln
50 ml
Sherry trocken oder medium
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.12.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Fleisch: Spanisches Knoblauchhuhn; Pollo al ajillo

Filetgulasch mit Pflaumen in Sherrysoße
Putenleber in Knoblauchsherrysauce

ZUBEREITUNG
Fleisch: Spanisches Knoblauchhuhn; Pollo al ajillo

1
Hühneroberkeulen mit reichlich Salz und Pfeffer würzen.
2
Öl in einem schweren Topf bei mittlerer Temperatur erhitzen und die Hühnerteile hineingeben. Ca. 15 Minuten goldbraun anbraten.
3
Knoblauchzehen in der Schale zerdrücken und mit den Kräutern in den Topf geben. Weitere 10 Minuten braten, bis die Hühnerteile tiefbraun sind.
4
Sherry angießen und den Bratensaft vom Topfboden lösen. 5 Minuten köcheln, bis die Flüssigkeit fast völlig eingekocht ist.
5
Mit frischem Baguette oder Tagliatelle servieren.

KOMMENTARE
Fleisch: Spanisches Knoblauchhuhn; Pollo al ajillo

   babybaby
kann ich das rezept für die Nudeln haben bitte?
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das Hühnchen hast du köstlich Zubereitet, eine super Idee und eine tolle Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Ein tolles Rezept ! Ich kann Spanien förmlich riechen... :-) GvlG Noriana
Benutzerbild von chipzi
   chipzi
sieht zum reinbeißen aus............yam...yam....glg astrid
Benutzerbild von imhbach
   imhbach
das wäre das richtige fürs heutige Brunch LG Manfred
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Würde mir auch gut schmecken mit den vielen Knobi. Feines Rezept.

Um das Rezept "Fleisch: Spanisches Knoblauchhuhn; Pollo al ajillo" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung