Fleisch: Spanisches Knoblauchhuhn; Pollo al ajillo

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Hühneroberkeulen 2
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Olivenöl etwas
Knoblauchzehen 3
Lorbeerblatt 1
Rosmarinnadeln etwas
Sherry trocken oder medium 50 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Hühneroberkeulen mit reichlich Salz und Pfeffer würzen.

2.Öl in einem schweren Topf bei mittlerer Temperatur erhitzen und die Hühnerteile hineingeben. Ca. 15 Minuten goldbraun anbraten.

3.Knoblauchzehen in der Schale zerdrücken und mit den Kräutern in den Topf geben. Weitere 10 Minuten braten, bis die Hühnerteile tiefbraun sind.

4.Sherry angießen und den Bratensaft vom Topfboden lösen. 5 Minuten köcheln, bis die Flüssigkeit fast völlig eingekocht ist.

5.Mit frischem Baguette oder Tagliatelle servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Spanisches Knoblauchhuhn; Pollo al ajillo“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Spanisches Knoblauchhuhn; Pollo al ajillo“