Vorspeise: Frittierte Eier im Kokosmantel

30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier hartgekocht 8
Joghurt 150 gr.
Mayonnaise 2 EL
Currypulver 2 TL
Apfel 1
Banane 1
Zucker etwas
Salz etwas
Ananas 2 Scheibe
Tomatenketchup 8 EL
Ingwer gerieben 2 TL
Chilli (Cayennepfeffer) 1 Msp
Koriander frisch gemahlen 1 Prise
Öl 1 Liter
Ei 1
Mehl 2 EL
Kokosraspeln 100 gr.

Zubereitung

1.Die hart gekochten Eier abpellen. für die Currysoße Joghurt, Mayonnaise und Curry verrühren. Apfel schälen, Kerngehäuse herausschneiden und in die Currysoße reiben. Banane schälen, in Stücke teilen, unter die Soße heben. Mit Zucker und Salz abschmecken.

2.Für die Ananassoße, Ananas fein würfeln. Ketchup und Ingwer unterrühren, Cayennefpeffer und Koriander würzen.

3.Das Öl in einer Friteuse oder einem hohen, schweren Topf erhitzen. Das Ei verqurilen. Gepellte Eier nacheinander in Mehl, Ei und Kokosraspeln wälzen. Papade andrücken. Eier 2-3 Minuten fritieren und zu den Soßen servieren..

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vorspeise: Frittierte Eier im Kokosmantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vorspeise: Frittierte Eier im Kokosmantel“