Hähnchenbrustfilet mit Currysauce

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
kleine Zwiebel 1 Stk.
kleine Ananas 0,25 Stk.
Apfel 0,5 Stk.
Öl 2 EL
Currypulver 1 EL
Vanilleschoten 3 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Ingwer 5 Scheiben
Gemüsebrühe 300 ml
Kokosmilch 150 ml
Schlagsahne 150 ml
Zitronegras 2 Stängel
kleine rote Chilischoten, gewaschen und entkernt 2 Stk.
Speisestärke 1 EL
Hähnchenbrustfilets 2 Stk.
Granatapfelkerne 2 EL
Frühlingszwiebelringe 1 EL
Mango-, Ananasstücke EL
Olivenöl 1 EL
kalte Butter 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
895 (214)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
6,2 g
Fett
20,2 g

Zubereitung

1.Die Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Ananas und mit dem Strunk in Stücke schneiden. Äpfel waschen und in Stücke schneiden, Zwiebel, Ananas und Äpfel in einem Topf in 1 EL Öl bei mittlerer Hitze andünsten.

2.Den Curry darüberstäuben. Vanille, Knoblauch und Ingwer hinzufügen und kurz mitdünsten. Mit der Brühe ablöschen. Kokosmilch und Sahne angießen. Zitronengras putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Chilis klein schneiden.

3.Beides zufügen, Sauce aufkochen. Stärke mit Wasser glatt rühren, unter die Sauce mischen und etwa 5 min kacheln lassen. Dann die Currysauce durch ein Sieb in einen weiteren Topf gießen, die Zutaten leicht ausdrücken und die Sauce warm halten.

4.Die Hähnchenbrustfilets waschen, trocknen und inne 3 Stücke schneiden. Das Hähnchenfleisch in einem EL Öl auf beiden Seiten anbraten, salzen und pfeffern. In die Currysauce geben und darin knapp unter dem Siedepunkt etwa 10 min ziehen lassen. Die Granatapfelkerne, die Frühlingszwiebelringe und die Mango-, Ananasstrücke in einer Pfanne im Olivenöl kurz anbraten.

5.Das Fleisch aus der Sauce nehmen und auf vorgewärmte Teller verteilen. Die Currysauce nach Belieben mit Salz und braunem Zucker würzen, die Butter hinzufügen. Die Sauce mit dem Stabmixer aufschäumen, auf den Hähnchenbrustfilets verteilen und das Obst mit den Frühlingszwiebelringen draufgeben.

6.Dazu passt Baguette oder auch Basmatireis

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrustfilet mit Currysauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrustfilet mit Currysauce“