Currywurst nach Art 'Sansibar'

40 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1 große
Butter 1 EL
Zucker, z.B. brauner 1 EL
Curry 2 EL
stückige Tomaten 500 g
Gewürzgurken 2 kleine
Tomatenketchup, selbst hergestellt 200 g
Obstessig 3 EL
Sambal Oelek 1 EL
Salz etwas
Öl 3 EL
Currywürste 4

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Für die Currysoße die Zwiebel schälen und fein würfeln. Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Zucker darüberstreuen und hell karamellisieren. 2 EL Curry darüberstäuben, kurz anschwitzen. Tomaten angießen, alles aufkochen. Soße offen unter Rühren etwa 15 Minuten einkochen.

2.Gewürzgurken fein würfeln. Mit Ketchup in die Soße geben. Mit Essig, Sambal Oelek und Salz würzen. Currysoße warm stellen.

3.Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Würste darin unter Wenden 3-5 Minuten goldbraun braten. Mit der Currysoße anrichten. Currypulver darüberstäuben. Dazu schmecken Pommes frites oder Bratkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Currywurst nach Art 'Sansibar'“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Currywurst nach Art 'Sansibar'“