Currywurst mit hausgemachter Currysauce

Rezept: Currywurst mit hausgemachter Currysauce
96
00:30
2
24967
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6 Stk.
6 Riesen Currywürste vom Fleischer(ca. 300 g pro St.)
1 Dose
Tomatenmark
2 EL
Currypulver
1 EL
Chilli (Cayennepfeffer)
250 ml
Orange Fruchtsaft
Salz
Pfeffer
1 Prise
Zucker
Brühe gekörnt
2 Stk.
Sternanis
Olivenöl
8 Stk.
Ofenkartoffeln
Fritierfett (Biskin)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
468 (112)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
18,0 g
Fett
2,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Currywurst mit hausgemachter Currysauce

Pasta ala Kräuter-Provenza mit Quark-Flusskrebsschwänze-Kürbis-Dip
Currywurst mit Ananassoße

ZUBEREITUNG
Currywurst mit hausgemachter Currysauce

1
Für die Curry-Sauce: Tomatenmark in Olivenöl anschwitzen. Currypulver und Cayennepfeffer hinzugeben und mitschwitzen, mit Orangensaft ablöschen. Etwas gekörnte Brühe einrühren und dann alles aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Sternanis abschmecken. Eventuell mit Wasser verdünnen.
2
Selbstgemachte Pommes: 8 Ofenkartoffeln in ca. 3 x 3 cm dicke und 8 cm lange Streifen schneiden. Die Kartoffelstäbe in kochendem Salzwasser 2-4 min blanchieren. Anschließend in tiefem Fett ausbacken, bis sie goldbraun sind. Die Currywürste braten und servieren.

KOMMENTARE
Currywurst mit hausgemachter Currysauce

Benutzerbild von depeche1011
   depeche1011
Geht gar nicht viel zu süß Orangensaft kommt gar nicht gut. Und ich hatte mich heute schon so sehr auf meine Currywurst gefreut
Benutzerbild von Schaefchen
   Schaefchen
Die Currysauce hat irgendwie nicht so lecker geschmeckt obwohl ich mich strickt ans Rezept gehalten habe.

Um das Rezept "Currywurst mit hausgemachter Currysauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung