Hausgemachte Currywurst mit frischen Pommes frites und Mayonnaise á la Kotaska

Rezept: Hausgemachte Currywurst mit frischen Pommes frites und Mayonnaise á la Kotaska
5
01:00
1
2226
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Wurst:
400 gr.
Rind Oberschale frisch
1 Stk.
Schweinedarm
50 ml
Sahne
1 Msp
Majoran
1 Msp
Thymian
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
Mayonnaise:
1 Stk.
Eigelb
200 ml
Pflanzenöl
1 TL
Senf
1 TL
Essig
1 TL
Limettensaft
Currysoße:
200 ml
Tomaten passiert
2 EL
Tomatenmark
50 ml
Apfelsaft
1 EL
Curry
1 TL
Kashmir-Curry
1 Prise
Zucker
Pommes frites:
3 Stk.
Kartoffeln
1 Schuss
Pflanzenöl
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1096 (262)
Eiweiß
8,9 g
Kohlenhydrate
4,1 g
Fett
23,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hausgemachte Currywurst mit frischen Pommes frites und Mayonnaise á la Kotaska

ZUBEREITUNG
Hausgemachte Currywurst mit frischen Pommes frites und Mayonnaise á la Kotaska

1
Besondere Materialien: 1 Spritzbeutel Fleischwolf 1 glatte Tülle
2
Für die Currywurst das Fleisch in grobe Stücke schneiden und durch den Fleischwolf drehen. Die Hälfte mit Sahne und den Kräutern fein pürieren. Mit der anderen Hälfte des Fleisches vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Spritzbeutel in den Darm füllen und jeweils 3 Würste von 15-20 cm Länge abdrehen. In siedendem Wasser ca. 3 Minuten abkochen und etwas abkühlen lassen. Die Würste auf dem Grill oder in einer Pfanne bräunen lassen.
3
Für die Mayonnaise das Eigelb mit Öl, Senf, Essig, Limettensaft, Salz und in einen hohen Mixbecher geben und mit einem Pürierstab von unten nach oben ziehen, dann kühl stellen.
4
Für die Currysoße die Tomaten mit Tomatenmark, Apfelsaft, Curry, Salz, Pfeffer und etwas Zucker verrühren und erwärmen.
5
Für die Pommes frites die Kartoffeln schälen und in Stäbchen schneiden. Einmal sprudelnd frittieren ohne dass sie Farbe ziehen. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und wenn sie etwas abgekühlt sind, knusprig braun frittieren, nochmals auf Küchenpapier abtropfen lassen.
6
Die Würste in Stücke schneiden und auf dem Teller mittig anrichten. Die Currysoße reichlich darüber geben. Die Mayonnaise in einem Schälchen dazu reichen. Die Pommes frites salzen und neben der Wurst anrichten.

KOMMENTARE
Hausgemachte Currywurst mit frischen Pommes frites und Mayonnaise á la Kotaska

Benutzerbild von katerleanita
   katerleanita
werd ich unbedingt ausprobieren l g anita

Um das Rezept "Hausgemachte Currywurst mit frischen Pommes frites und Mayonnaise á la Kotaska" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung