Knusprig frittierte Scampis mit Cocktailsauce

30 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Scampis 12
Mehl 4 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Sahne 1 Schuss
Milch 4 EL
Zucker etwas
Sonnenblumenöl etwas
Butter 1 TL
Senf 2 TL
Zitronensaft 2 Spritzer
Eigelb 2
Tomatenketchup 1 EL
Crème fraîche 1 TL
Cointreau 1 EL
Reisessig 1 EL
Paprikapulver scharf etwas
Chiliflocken rot etwas
Worcestersoße etwas
Semmelbrösel etwas

Zubereitung

1.Eigelbe, Butter, einen Teelöffel Senf und Zitronensaft in einen Messbecher geben und aufmixen. Nach und nach Öl dazugeben, bis die Majonaise die richtige Konsistenz hat. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

2.Für die Cocktailsauce zu der Majonaise, Tomatenketchup, Cremé fraîche, Reisessig, einen Teelöffel Senf und Cointreau untermischen und mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken, Worcestersoße, Paprikapulver und einer Prise Zucker abschmecken.

3.Die Soße kurz im Kühlschrank kalt stellen. Mehl mit Salz und Pfeffer mischen und Sahne und Milch unterrühren. Semmelbrösel auf einen Teller geben. Die Garnelen in die Mehlmasse tunken und anschließend in Semmelbröseln wälzen. Sonnenblumenöl in einen Topf geben und erhitzen.

4.Die panierten Scampis darin goldbraun frittieren. Anschließend herausholen und auf Küchenpapier geben. Zusammen mit der Cocktailsauce servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knusprig frittierte Scampis mit Cocktailsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knusprig frittierte Scampis mit Cocktailsauce“