Quark-Mascarpone-Ricotta-Dessert

20 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Quark 150 Gramm
Mascarpone 100 Gramm
Ricotta 250 Gramm
Nuß-Nougatcreme 3 Esslöffel
Amaretto 3 Esslöffel
Mandarinen mit Saft 1/2Dose
Zucker etwas

Zubereitung

1.Den Quark ,Mascarpone und Ricotta gut verrühren und in zwei gleiche Teile teilen.

2.In die eine Hälfte die Nuß-Nougatcreme und den Amaretto einrühren und beiseite stellen

3.Nun in die andere Hälfte die Mandarinen mit den Saft und Zucker nach euren Geschmack geben und alles klatt rühren.

4.Ein schönes Glas hernehmen und die dunkle und weiße Creme einschichten mit ein paar Mandarinen dekorieren und etwas kalt stellen .

5.Nun lasst es euch schmecken !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quark-Mascarpone-Ricotta-Dessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quark-Mascarpone-Ricotta-Dessert“