Frikadellen mit Spitzkohl in Curry-Honigrahm und Salzkartoffeln

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Gehacktes halb/halb 1 Kilo
Ei 1
altbackenes Brötchen/eingeweicht und ausgedrückt 1
Meersalz/grober Kräuterpfeffer etwas
Tabasco 1 Spritzer
Spitzkohl streifig geschnitten 1 mittelgroßer
Madras - Curry 1 EL
Orangenhonig 1 EL
Orangenpfeffer etwas
Meersalz etwas
Sahne 1 Becher
Kartoffeln geschält und halbiert 3 Pfund
Salz etwas
Rapsöl etwas
Zwiebeln gewürfelt/ oben zum Hack 1

Zubereitung

1.Die Hackmasse mit den Gewürzen, dem Ei ,den Zwiebeln und dem ausgedrückten Brötchen vermengen und zu Frikadellen formen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln in Salzwasser garkochen.

2.Den streifig geschnittenen Spitzkohl scharf anbraten und würzen. Mit der Sahne ablöschen, Orangenhonig einrühren und gute 10 Minuten einköcheln lassen. Die Frikadellen werden in heissem Fett geoldbraun ausgebacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frikadellen mit Spitzkohl in Curry-Honigrahm und Salzkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frikadellen mit Spitzkohl in Curry-Honigrahm und Salzkartoffeln“