Mediterrane Frikadellen mit Blumenkohl

leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blumenkohl frisch 1
Zwiebeln frisch 3
Knoblauchzehen 2
Eier 2
Paprikaschoten orange 1
Salatherzen 1 kleines
Hackfleisch gemischt 500 g
Rinderhackfleisch 500 g
Basilikum getrocknet etwas
Thymian etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Butter etwas
Soßenbinder dunkel etwas
Semmelbrösel 3 EL

Zubereitung

1.Die Zwiebeln, Knoblauch. Salatherzen und die Paprikaschote in kleine Stücke schneiden. In einer Pfanne etwas Wasser geben erhitzen und darin dann die gewürfelten Zwiebeln, Knoblauch und die Paprikaschoten darin kurz dünsten. Nun die Hackmasse in einer Schüssel vermengen mit Salz, Pfeffer, Thymian und Basilikum je nach Geschmack würzen. Die Eier, das gedünstete Gemüse, Salatherzenstücke, Semmelbrösel nun unter das gewürzte Hackfleisch mengen wenn die Masse zu fest ist etwas Öl untermischen.

2.Nun gleichgroße Frikadellen formen und in reichlich Öl oder Margarine braten. Blumenkohl putzen und in reichlich Salzwasser garen. Wenn die Frikadellen durch gebraten sind sie in dem Backofen warm halten. Für die Sauce nun das Bratfett mit etwas Blumenkohlwasser ablöschen aufkochen und wenn nötig noch nachwürzen. Mit etwas Soßenbinder andicken.

3.Für den Blumenkohl noch etwas braune Butter herstellen. Alles lecker anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Mediterrane Frikadellen mit Blumenkohl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mediterrane Frikadellen mit Blumenkohl“