Hühnerfrikassee

20 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gekochtes Suppenhuhn 1
Hühnerbrühe 1 Liter
Butter oder Margarine 3 EL
Mehl 3 EL
Süße Sahne 1 Becher
Eigelb 2
Worcestersoße 1 TL
Saft einer halben Zitrone etwas
Salz etwas
Erbsen-Möhren 1 Dose
Spargel 1 Tasse
Champignons 1 Tasse
Nudeln oder Reis etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
129 (31)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
5 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Vom Suppenhuhn die Haut abziehen und das Fleisch von den Knochen lösen. Geflügelfleisch in kleine Stücke zerteilen.

2.Die Hühnerbrühe zum Kochen bringen. Fett und Mehl miteinander verkneten, Masse mit dem Schneebesen in die kochende Brühe rühren. Die Soße etwa 5 Minuten durchkochen lassen.

3.Sahne und Eigelb und 3 - 4 EL der Soße verrühren, die Ei-Sahne Mischung in die Soße rühren. Soße nicht mehr kochen lassen, sonst gerinnt sie. Mit Worcestersauce, Zitronensaft und Salz abschmecken.

4.Erbsen-Möhren, Champignons, Spargel und die Hühnerstücken dazugeben und erhitzen. Zusammen mit den Nudeln oder dem Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnerfrikassee“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnerfrikassee“