Filetspieße mit Tofu und sardischem Kartoffelsalat (sehr frisch und lecker) schnell zubereitet

leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet in große Würfel geschnitten 250 gr
weißer Tofu in Würfel geschnitten oder einen anderen festen Backkäse verwenden) 100 gr
Salz, Pfeffer, etwas Cayennepfeffer etwas
Butaris zum Braten etwas
***sardischer Kartoffelsalat*** etwas
siehe mein Kochbuch etwas

Zubereitung

1.Das geschnittene Filet abwechseln mit dem Tofu auf Holzspießchen stecken, salzen, pfeffern und mit Cayennepfeffer bestäuben, im heißen Butaris von jeder Seite ca. 1 1/2 Minuten kross anbraten. Den Backofen auf 120 Grad vorheizen, die Pfanne in den Ofen geben und die Spieße dort für ca. 15 Minuten belassen. Herausnehmen, zusammen mit dem sardischen Kartoffelsalat

2.und etwas Tomaten-Chili-Paste (siehe mein KB) servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Filetspieße mit Tofu und sardischem Kartoffelsalat (sehr frisch und lecker) schnell zubereitet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Filetspieße mit Tofu und sardischem Kartoffelsalat (sehr frisch und lecker) schnell zubereitet“