Chili-Kotelett mit Hasselback-Potatoes und Ratatouille-Mozzarella-Törtchen

leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinekotelett - Stiel oder Lummer- 4 Stück
kleine Chilischoten 3 Stück
Harissa-Paste 1 TL
Öl 0,125 ltr.
Knoblauchzehen 4 Stück
Salz, Pfeffer etwas
Gefrierbeutel 1 Stück
***Hasselback-Kartoffeln - siehe meine KB *** etwas
***Ratatouille-Mozzarella-Törtchen - siehe mein KB*** etwas

Zubereitung

1.Die Knoblauchzehen pressen und in einen enstsprechend großen Gefrierbeutel geben, die klein geschnittenen Chilischoten sowie die Harissa-Paste und etwas Salz und Pfeffer ebenfalls dazugeben, mit dem Öl auffüllen, schon einmal gut vermischen und die Koteletts einlegen. Den Beutel gut verschließen, durchkneten und für ca. 2 Stunden bei seite stellen.

2.In der Zwischenzeit die Vorbereitungen zu den Beilagen treffen. (siehe mein KB z.B. Hasselback-Potatoes und Ratatouille-Mozzarella-Törtchen)

3.Eine Grillpfanne kurz erhitzen, die Koteletts aus dem Beutel etwas abtropfen lassen, nochmals salzen, pfeffern und scharf in der Pfanne anbraten. Den Backofen auf 80 Grad C vorheizen, die Pfanne mit den Koteletts für ca. 15 Minuten hineingeben und die Koteletts schön saftig braten. Herausnehmen und mit den Beilagen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chili-Kotelett mit Hasselback-Potatoes und Ratatouille-Mozzarella-Törtchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chili-Kotelett mit Hasselback-Potatoes und Ratatouille-Mozzarella-Törtchen“