Hähnchenbrustfilet mit einer scharfen Mozzarella-Paprika Kruste

50 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilet 4
Kartoffel 600 gr.
rote Spitzpaprika 2
Mozzarella 1
halbe Scheibe Toastbrot 1
Zwiebel 1
gefrorener Knoblauch der ist bereits geschnippelt 2 EL
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß etwas
Mexico-Chiliwürzmischung 2 TL
Tiefkühlpetersilie, gerne auch frischen 3 EL
gehäuften Margarine 1 EL
Balsamicocreme etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
15,0 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.Den Paprika waschen, putzen und in ganz kleine Würfel schneiden. Ebenso die Zwiebel. Zusammen mit dem Knoblauch in einer Pfanne mit Öl kurz anbraten und mit Salz, Pfeffer, und der Mexiko-Chiliwürzung würzen. Dann von der Herdplatte nehmen und abkühlen lassen. Den Mozzarella ebenfalls in ganz kleine Würfel schneiden und in eine kleine Schüssel geben.

2.Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen.

3.Die Hähnchenbrustfilet salzen und pfeffern und in einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten anbraten. Den Backofen schon mal auf 150 Grad vorheizen.

4.Die Paprikamischung mit einer halben Scheibe zerbröckelten Toast unter den Mozzarella mischen. Nochmals abschmecken und ggf. nachwürzen.

5.Die Hähnchenbrustfilet herausnehmen und auf ein Brett legen und dann mit der Paprika-Mozzarella-Masse belegen und fest andrücken. Dann wieder zurück in Pfanne geben und noch im Backofen ca. 20 Minuten backen.

6.Die fertigen Kartoffeln abgießen und noch auf der Platte ausdampfen lassen. Dann die Petersilie und 1 gehäuften EL Margarine und Gewürze dazugeben und zerstampfen. Abschmecken ggf. nachwürzen.

7.Dann kann es ans anrichten gehen. Auf den Teller die Balsamicocreme geben, in die Mitte das Hähnchenbrustfilet, und rundherum das Püree mit Hilfe von 2 Esslöffeln kleine Nockel formen, damit es schöner aussieht.

8.Bilder sind hochgeladen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrustfilet mit einer scharfen Mozzarella-Paprika Kruste“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrustfilet mit einer scharfen Mozzarella-Paprika Kruste“