Gefüllte Paprikaschoten

leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Paprika ich hatte orange und gelb 2 Stück
Tatar (Schabefleisch) frisch 250 g
Zwiebel fein gewürfelt 1
Mozarella mit Basilikum von Zott 150 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Cayennepfeffer etwas
Ei 1
Paniermehl 1 EL
Knoblauchzehe gepresst, Edelgard läßt sie weg 1
Olivenöl extra vergine 2 EL
Zwiebel in Ringe geschnitten 1
Tomaten gewürfelt 1 Dose
Zucker 1 Prise
Basilikum 2 Zweige

Zubereitung

1.den deckel der paprikas abschneiden...kerne und häutchen entfernen....vom mozarella 2 scheiben abschneiden und beiseite legen...den rest würfeln

2.den basilikum waschen und trocken schütteln.....die blätter in streifen schneiden

3.tatar mit ei, paniermehl, zwiebelwürfeln, knoblauch und mozarellawürfel vermischen...mit den gewürzen abschmecken

4.die masse in die paprikas füllen........ich habe 2/3 der fleischmasse dafür gebraucht

5.das oel erhitzen.....die zwiebelringe darin glasig dünsten......mit den tomaten auffüllen

6.basilikum zugeben ..... mit salz, pfeffer, cayennepfeffer und zucker würzig abschmecken

7.die soße in eine feuerfeste form mit deckel füllen.....die paprikas drauf setzen und diese mit den mozarellascheiben belegen.

8.im vorgeheizten ofen bei 170° umluft ca 30 bis 35 min. garen

9.mit reis servieren..........guten appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „ Gefüllte Paprikaschoten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„ Gefüllte Paprikaschoten“