Mini-Calzon

40 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Pizzateig 1 Packung
Crème fraîche 50 Gramm
Tomatenmark 20 Gramm
Knoblauch gepresst 1 Zehe
Oregano getrocknet 1 TL
Salz und Pfeffer etwas
Kochschinken 100 Gramm
Champignons frisch 100 Gramm
Mozzarella 125 Gramm
Eigelb 1

Zubereitung

1.Den Pizzateig nach Packungsanleitung zubereiten und dann in 6 gleichgroße Stücke teilen. Diese kreisförmig ausrollen. .

2.Tomatenmark mit Crème fraîche, Pfeffer, Salz , Knoblauch und den Oregano vermengen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden. Den Schinken und die Champignons in Würfel schneiden.

3.Die ausgerollten Teigstücke mit der Crème fraîche-Masse bestreichen und jeweils die Hälfte der Teigfladen mit Mozzarella, Schinken und Champignons belegen. Die freie Teighälfte über die gefüllte Teighälfte legen und die Ränder festdrücken. Mit dem Eigelb die Pizzen bestreichen und für 15-20 Minuten bei 220°C backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mini-Calzon“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini-Calzon“