Kartoffelsuppe mit einem Hauch von Ingwer

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 400 gr.
Zwiebeln 2
Ingwer frisch 30 gr.
Pflanzenoel 1 EL
Gemüsebrühe -instant- 1 Liter
Salz, Pfeffer a.d.Mühle, Muskat, Sahne zu Verfeinern etwas
nach Geschmack: etwas
gekochte, geschälte Garnelen oder 300 gr.
Muschelfleisch oder etwas
Lachs oder, oder, oder etwas
Petersilie etwas
evtl. Mandelblättchen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
372 (89)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
18,7 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Kartoffeln, Zwiebeln, Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden (auf die Größe kommt es nicht so an, da nachher der Zauberstab eh' den Rest macht)

2.Dann das Öl in einem großen Topf erhitzen und Kartoffeln, Zwiebeln und Ingwer kurz andünsten, mit der Brühe ablöschen und alles ca. 20 Mionuten köcheln.

3.Die Suppe pürieren, mit den Gewürzen und etwas Shane abschmecken.

4.Die Einlagen in der Suppe erwärmen oder kalt dazu reichen

5.Mandelblättchen ohne Fett in der Pfanne anrösten, die Petersilie zufügen und zur Suppe geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsuppe mit einem Hauch von Ingwer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsuppe mit einem Hauch von Ingwer“