Béchamelkartoffeln mit Möhren

45 Min mittel-schwer
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 600 g
Salz 1 Prise
Möhren 400 g
Schalotten 2 Stk.
Petersilie 1 Bund
Butter 20 g
Mehl 1 EL
Gemüsebrühe 500 ml
Milch 100 ml
Weißwein 5 EL
Pfeffer 1 Prise
Muskatnuss 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
276 (66)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
8,0 g
Fett
2,5 g

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen und mit Schale 20 Minuten in Salzwasser garen, abschrecken und lauwarm pellen. Möhren schälen, in 5 cm lange Stücke schneiden und 8 - 10 Minuten in Salzwasser garen, danach abschrecken und abtropfen lassen. Schalotten pellen und fein würfeln. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Petersilie grob hacken.

2.Schalotten in Butter glasig dünsten. Mehl unterrühren, kurz anschwitzen, dann unter ständigem Rühren Brühe und Milch angießen und gut aufkochen lassen. Weißwein dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Karoffelscheiben und Möhren in die Sauce geben, nochmals erhitzen. Petersilie unterrühren, nochmals abscmecken.

3.Tipp: diese Kartoffeln schmecken ganz prima zu Katenschinken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Béchamelkartoffeln mit Möhren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Béchamelkartoffeln mit Möhren“