Spreewälder Schmandkartoffeln

40 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 750 g
Katenschinken-Würfel 200 g
Zwiebeln gewürfelt 2
Öl 2 Esslöffel
Mehl 2 Esslöffel
Fleischbrühe (Würfel) 250 ml
vom Gurkenwasser 100 ml
Senfgurken 330 g 1 Glas
Schmand 400 g
Petersilie gehackt 1 Bund
Zucker 1 Esslöffel
Pfeffer aus der Mühle, Salz etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln mit der Schale 20 Minuten garen, abgießen und etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln mit den Schinkenwürfeln im heißen Öl glasig dünsten, das Mehl drüberstäuben und etwa 2 Minuten hell durchschwitzen lassen. Mit Brühe und Gurkenwasser ablöschen, den Schmand zufügen und etwa 7 Minuten leicht köcheln lassen.

2.In dieser Zeit die Kartoffen pellen und in nicht zu fünne Scheibchen schneiden. Die Senfgutken und Petersilie in die Soße rühren, mit Zucker, Pfeffer und Salz abschmecken, die Kartoffeln dazugeben und vorsichtig unterheben. Dazu schmecken frischgebratene Frikadellen oder panierte Schnitzel.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spreewälder Schmandkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spreewälder Schmandkartoffeln“