Cordon Bleu vom Lachs mit Kartoffelstampf (Ross Antony)

2 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachsfilet 500 Gramm
Lauch 1 Stück
Mozarella 1 Päckchen
Tomate 2 Stück
Toast 6 Scheibe
Basilikum etwas
Schnittlauch etwas
Butter 3 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Eier 2 Stück
Zitrone 1 Stück
Kohlrabi frisch 2 Stück
Basilikum 10 Blatt
Butter 20 Gramm
Sahne 100 ml
Mehl 3 EL
Petersilie etwas
Karotten 1 Stück
Getrocknete Tomaten 50 Gramm
Parmesan 20 Gramm
Kartoffeln 400 Gramm
Olivenöl 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
950 (227)
Eiweiß
9,5 g
Kohlenhydrate
13,2 g
Fett
15,2 g

Zubereitung

1.Die Lachsfilets in Butter anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen und erkalten lassen. Toast mit den Kräutern zu Bröseln mixen. Die Eier miteinander verschlagen. Taschen in die Lachsfilets schneiden, mit Salz und Zitrone würzen.

2.Lauch putzen und klein schneiden. Tomaten waschen und würfeln. Mozzarella würfeln. Dann alles vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Lachsfilets damit füllen.

3.Die gefüllten Lachsfilets vorsichtig in Ei und in den Kräuter-Bröseln panieren und dann in Öl in der Pfanne leicht braun werden lassen. Anschließend bei ca. 200 °C im Ofen ca. 6 bis 7 Minuten auf dem Gitter garen.

4.Für das Kohlrabigemüse Kohlrabi und Karotte schälen und in Würfel schneiden. Im Salzwasser weich kochen (nicht zu weich) und mit kaltem Wasser abschrecken. Butter auslassen und mit etwas Mehl abstäuben und leicht anschwitzen. Die kalte Mehlschwitze mit etwas von der Kohlrabibrühe auffüllen.

5.Dann aufkochen und geschlagene Sahne, gehackte Petersilie und Basilikum dazugeben und servieren! Für den Kartoffelstampf die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in Salzwasser weich kochen. Mit einer Gabel die Kartoffeln zerdrücken und die Würfel getrockneter Tomaten, Olivenöl und Parmesan dazugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cordon Bleu vom Lachs mit Kartoffelstampf (Ross Antony)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cordon Bleu vom Lachs mit Kartoffelstampf (Ross Antony)“