Litauische Rote-Beete-Suppe

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Rindfleisch 3 kg
Rote Beete Konserve abgetropft 3 kg
Zwiebeln 5
Rinderbrühe 2 Liter
Senf mittelscharf 3 EL
Creme Schmand 7 Becher
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Butterschmalz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
303 (72)
Eiweiß
8,2 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
0,9 g

Zubereitung

1.Zwiebeln abziehen und in kleine Würfel schneiden. Rote Beete in der Küchenmaschine raspeln.

2.Rindfleisch klein schneiden (kleiner als Gulasch) und in Butterschmalz anbraten. Zwiebeln glasig dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikagewürz abschmecken. Dann den Senf dazugeben und schließlich die Rote Beete mit Saft. Das Ganze dann mit Rinderbrühe/Fond aufgießen, aufkochen lassen und mit Zucker abschmecken.

3.In tiefe Teller auftragen und einen haselnussgroßen Klecks Schmand in die Mitte geben. Dann sofort servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Litauische Rote-Beete-Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Litauische Rote-Beete-Suppe“