Gemüsesticks in Filoteig

Rezept: Gemüsesticks in Filoteig
Der Party Hit
32
Der Party Hit
18
12344
Zutaten für
15
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Packung
Filoteig
4
Möhren
2
Paprika rot
1
Zucchini
1 Bund
Frühlingszwiebeln
1 Flasche
Chili-Pflaumensauce in meinem KB
Kräutersalz
Pfeffer
Fritierfett
Liter
Gemüsebrühe
1 Stück
Ingwer frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
33 (8)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüsesticks in Filoteig

Pizza de Pesce Yaiza

ZUBEREITUNG
Gemüsesticks in Filoteig

1
Das Gemüse waschen und in schmale Sticks schneiden von ca. 6 cm Länge. Die Möhren(mit dem Stückl Ingwer), Paprika und Frühlingszwiebeln seperat in einer Pfanne erst in wenig Öl, dann mit etwas Brühe aufgießen und kurz dünsten. Herausnehmen und im eiskalten Wasser blanchieren, damit das Gemüse seine schöne frische Farbe behält.Auskühlen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Den Filoteig aus der Packung nehmen, ausrollen und mit einem feuchten Tuch abdecken. Ein Blatt auf die trockene Arbeitsfläche legen. In vier Teile schneiden.
3
Jedes Viereck zur Hälfte mit der Pflaumensauce einstreichen, dabei oben einen kleinen Rand lassen. Je 1 Gemüsestick darauf platzieren.So, dass unten ein 1cm breiter Rand ist und die Gemüsesticks links ca.0,5 cm überstehen.
4
Den freigebliebenen Rand von unten über das Gemüse klappen.(Siehe Foto7 )Die rechte Seite des Filoteigs über die Sticks legen.Mit etwas Sauce genau auf dem Gemüse "festkleben" und dann nach oben einrollen. Den letzen Dreh wieder mit wenig Sauce zwischen den Lagen bestreichen.
5
Auf diese Weise nach und nach die Gemüsesticks mit dem Filoteig verarbeiten. Es ergeben ca. 40 Stück, je nach Anzahl der Filoteig-Lagen.
6
Das Fritierfett in einer Pfanne erhitzen und ca. 5 Sticks pro Pfanne darin fritieren. Die Sticks auf jeder Seite 1 Minute, oder bis sie goldbraun sind, fritieren.Es sollte so vile Fett in der Pfanne sein, dass die Sticks darin schwimmen.
7
Herausnehmen, schräg über derPfanne halten, damit das Fett aus dem Teig laufen kann, und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
8
Mit Mangochutney mit Zimt und Nelke als Dip, und/oder der restlichen Pflaumensauce auf einer Paltte anrichten. Siehe mein KB.

KOMMENTARE
Gemüsesticks in Filoteig

Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Tolle Idee *****lg Barbara
Benutzerbild von tueni
   tueni
Ausgefallene Idee!!!!
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Hoert sich gut an klaue es Inge
Benutzerbild von romantica
   romantica
das ist ja ein leckerchen... 5** und lg anne
Benutzerbild von thy2008
   thy2008
Lecker Fingerfood. 5* GLG Jochen

Um das Rezept "Gemüsesticks in Filoteig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung