Schweinefilet im Blätterteig

1 Std 5 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweinefilet 500 gr.
Blätterteig Lidl - Kühlfach 1 Lage
Lauch 1 Stange
Möhren 4
Knobizehe 1
Ei 1
Tomatenmark 2 EL
Rahmsauce 1 Päckchen
Wasser 200 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
45 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Schweinefilet in 3 Medaillons schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und anbraten; anschließend auskühlen lassen. Lauch in Ringe, Möhren in Streifen und Knobi in Würfel schneiden und in Butter andünsten; anschließend auskühlen lassen. Den Blätterteig ausbreiten und mittig 3 Filets daraufsetzen. Gemüse drüber und den Blätterteig umklappen.

2.- Der Teig haftet besser, wenn man die Ränder vorher mit Wasser einstreicht! - Jeweils ein Packet hiervon ausschneiden und mit Ei bestreichen. Im Vorgeheizten Ofen (Ober/Unterhitze) bei 200°C 25 Minuten backen.

3.Für die Sauce: 2 EL Tomatenmark in einem Topf erhitzen; mit 200 ml Wasser aufgießen und ein Päckchen Rahmsauce unterrühren.

4.Die fertiggebackenen Teigtaschen auf einem Saucenspiegel anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet im Blätterteig“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet im Blätterteig“