Pilz-Rahm-Filet in Blätterteig

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 750 Gramm
Champignons 150 Gramm
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Kochschinken 3 Scheiben
Blätterteig 1 Rolle
Schmelzkäse 150 Gramm
Eigelb 1
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und in Spalten schneiden. Einen Öl Pfanne heiß werden lassen. Filet mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne von allen Seiten jeweils eine Minute scharf anbraten, herausnehmen und einen Augenblick ruhen lassen. Hitze runtersetzten und Pilze, Knoblauch und Zwiebel in hinein geben und anbraten. Wenn alles schön angebraten ist, dann den Schmelzkäse hinzugeben, unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 5 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit den Blätterteig ausrollen so zurecht schneiden, dass das Filet der Länge nach darauf passt und an beiden Enden etwa 4 cm mehr Teig ist. Den Teil, wo das Filet drauf kommt mit drei bis vier Scheiben Schinken auslegen, damit die Flüssigkeit nicht den Teig aufweicht. Wenn die Pilzmischung fertig ist, das Filet auf den ausgelegten Teig legen und mit der Rahmpilzmischung bedecken. Dann die Enden des Teiges hochlegen und die Längen nach oben klappen, sodass das Filet eingepackt ist. Wenn es noch Teigreste gibt, diese Zum verzieren nutzen. Mit Eigelb bestreichen. Alles bei 175 °C für 50 Minute in den Ofen. Dazu passt Pilz-Rahm-Soße und Kartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pilz-Rahm-Filet in Blätterteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pilz-Rahm-Filet in Blätterteig“