Nudelauflauf mit Auberginen und Ziegenkäse

30 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprikas 3
Auberginen 3
Nudeln 250 g
Magerquark 200 g
Eier 2
Sahne 150 g
Saure Sahne 200 g
Ziegenkäse 200 g
Kräutermischung 1 EL

Zubereitung

1.Nudeln kochen.Ofen auf 200° vorheizen.

2.Eier verquirlen, mit Quark, süßer und saurer Sahne verrühren. Die Hälfte des Käses und die Kräuter der Provence unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Das Gemüse in mittelgroße Würfel schneiden.Dann abwechselnd Nudeln, Gemüse und Quarkmasse in eine Auflaufform schichten. Mit restlichem Käse bestreuen.Nun in den ofen damit und ca. 30 min backen :):)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelauflauf mit Auberginen und Ziegenkäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelauflauf mit Auberginen und Ziegenkäse“