Putenpfanne

30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenbrust, in Würfel 300 gr
Ei 1
Sojasauce 0,5 dl
Maisstärke 2 Essl
Salz, Pfeffer etwas
Paprika rot, in Streifen 1
Ananas frisch, in Würfel 0,5
Ingwer gehackt 2 cm
Chilischote rot 0,5
Salbeiblätter 2
Thymianzweige etwas
Zwiebel, in grobe Stücke 1
Brühe 1 dl
Whiskey 0,5 dl
Saure Sahne 0,5 Becher
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Ei verquirrlen, mit Sojasauce, Maisstärke, Salz und Pfeffer mischen. Putenwürfel dazu geben und ca. 30 Minuten marinieren lassen.

2.Im Wok Öl erhitzen, Fleisch aus der Marinade nehmen und zusammen mit der Zwiebel kräftig anbraten. Hitze reduzieren, Ingwer und Chili dazu geben.

3.Mit Whiskey ablöschen. Paprika und Ananas dazu geben, Brühe und Marinade dazu und kurz aufkochen.

4.Kurz vor dem servieren die Kräuter und die saure Sahne unterheben, abschmecken. Dazu gabs Reis.

5.Die Ananas war schön süss und saftig, das gab dem Gericht eine besondere Note. War sehr lecker!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenpfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenpfanne“