Hühnchen süß sauer

30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenfilets 400 g
Sojasauce 5 EL
Speisestärke 3 EL
Zwiebel 1
Ingwer 1 TL
Paprika 1
Möhren 2
Ananas 0,5 Dose
Sake 2 EL
Tomatenketchup 3 EL
Zucker 3 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Fleisch in mundgerechte Stücke teilen. Mit 4EL Sojasauce, Salz und Speisestärke vermengen und 30min kalt stellen.

2.Zwiebel schälen und in Halbringe schneiden. Gemüse waschen. Paprika in Würfel schneiden. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Ananas abtropfen lassen und Saft auffangen.

3.Für die Sauce: Sake, Ingwer, 1 EL Sojasauce, Ketchup, Zucker, Salz und 100ml Ananassaft vermengen.

4.In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Fleisch darin braten und dann warm stellen,

5.Gemüse in der Pfanne braten. Sauce dazu geben und kurz einköcheln lassen, dann Fleisch wieder zugeben

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnchen süß sauer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnchen süß sauer“