Grüne Suppe - Kaltes Gurkensüppchen

Rezept: Grüne Suppe - Kaltes Gurkensüppchen
6
00:10
4
3673
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5
Salatgurke
100 g
Magerquark
1 EL
Weißer Balsamico
1 EL
Olivenöl
Schnittlauch
-auf dem Foto ist es etwas viel-
1
Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
833 (199)
Eiweiß
9,1 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
16,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grüne Suppe - Kaltes Gurkensüppchen

gebratene Maronenhüte
Leberpfanne mit Sherry

ZUBEREITUNG
Grüne Suppe - Kaltes Gurkensüppchen

1
Die Serviergefässe (z.B. Gläser) in den Kühlschrank stellen. Im Allgemeinen sollten möglichst alle Zutaten (also vor allem Gurke und Quark) direkt aus dem Kühlschrank kommen.
2
Die Gurke schälen und ich in Stücke schneiden.
3
Den Quark zusammen mit den Gurkenstücken in eine Schüssel geben und mit dem Stabmixer zu einem sämigen Brei verquirlen.
4
Den Schnittlauch und die Knoblauchzehe grob klein schneiden. Mit dem weißen Balsamicoessig und dem Olivenöl zusammen in die Schüssel geben und alles noch mal qurz durchmixen.
5
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die fertige Suppe in die vorgekühlten Gläser geben und fertig!

KOMMENTARE
Grüne Suppe - Kaltes Gurkensüppchen

Benutzerbild von Tine
   Tine
schönes süppchen, nur etwas kalt für jetzt grins gruß vom thüringer würstchen christin p.s. auch preiswert
Benutzerbild von chrines
   chrines
Ja das ist eine gute Idee!! Wenn man die Suppe nach dem Zubereiten noch mal eine halbe Stunde kalt stellt, wird sie auch richtig schön dickflüssig! Danke für den Tipp :)
Benutzerbild von cherie28
   cherie28
Ist bestimmt auch ein lecker Dip 5* LG Conny
Benutzerbild von chrines
   chrines
Vorsicht: Schnittlauch und Knoblauch geben dem ganzen sehr viel Würze/ Schärfe.. Wer es also lieber milder mag, sollte nicht zu viel rein tun ;)

Um das Rezept "Grüne Suppe - Kaltes Gurkensüppchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung