Broccoli-'Omelett'

15 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Broccoli frisch 1 kg
Eier 4
Schmand 1 Becher
Milch 100 ml
Mozzarella 2
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskat etwas

Zubereitung

1.Nach langer Zeit hab ich mal wieder was für die Sammlung...vielleicht gefällt es euch ja so gut wie uns.

2.Den Broccoli putzen und in Röschen zerlegen. Die Stiele schälen und in 1 cm dicke Stücke zerlegen - das meine ich ernst! Die Stiele sind total lecker, sie müssen nur gut geschält werden.

3.Die Broccoliröschen in kochendem gesalzenem Wasser 3 Minuten dünsten, dann die Stielstückchen dazugeben und weitere 3 Minuten angaren (die Stiele sind schneller gar).

4.Während dessen die Eier mit der Milch und dem Schmand verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

5.Den Broccoli abgießen und in eine gefettete Auflaufform einschichten. Mit der Eier-Schmand-Mischung übergießen und den Mozzarella grob zerzupft drauflegen.

6.Die Form verschließen und bei 175°C (Umluft) 45 Minuten garen.

7.Das reicht für 4 normale oder 2 'verfressene' Personen *g*.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Broccoli-'Omelett'“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Broccoli-'Omelett'“