Kalbsbraten

Rezept: Kalbsbraten
mit Trüffelpüree
1
mit Trüffelpüree
00:03
0
3233
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Sch.
Toastbrot
50 g
Bacon
2
gehackte Zwiebeln
1
gehackte Knoblauchzehe
150 g
Erbsen
150 g
Champignons
1 Bund
Petersilie
Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss, Soßenbinder
1 kg
Kalbsschulter Zum Rollbraten schneiden lassen
2
Schalotten
2 EL
Butterschmalz
1 Bund
Suppengrün
0,7 LT
Brühe
2 EL
Portwein
500 g
Kartoffeln
150 ml
Milch
1 EL
Trüffelöl
50 g
Trüffelbutter
2 EL
geschlagene Sahne
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
703 (168)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
10,4 g
Fett
12,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kalbsbraten

paprikahacksteaks

ZUBEREITUNG
Kalbsbraten

1
1. Toast in kaltem Wasser einweichen, Bacon fein würfeln. Brot ausdrücken und mit Bacon-,Zwiebeln-,Knoblauchwürfel mischen. Petersilie hacken, Champignon schneiden und mit den Erbsen unten die Masse geben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
2
2. Backofen auf 160° vorheizen. Fleisch mit der Masse bestreichen, den Rand frei lassen. Aufrollen und mit Küchengarn binden, salzen und pfeffern. Schalotten abziehen und vierteln, Suppengrün putzen und grob würfeln. Kalbsbraten in einem Bräter rundrum mit Fett anbraten, das Gemüse zugeben und kurz mit anbraten. Im Ofen ca 2 1/2 Std. schmoren, nach und nach mit Brühe übergießen.
3
3. Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. In Salzwasser ca 20 min garen, abgießen, abdampfen lassen. Milch, Trüffelöl und Trüffelbutter kurz aufkochen, zu den Kartoffeln geben und alles zu Püre verarbeiten, geschlagene Sahne unterheben und mit Salz und Pfefefer würzen.
4
4. Fleisch herausnehmen und warm stellen. Fond durchseihen, Portwein zugießen, etwas einkochen, würzen und mit Soßenbinder andicken. Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit Soße und Püree anrichten. Dazu passen Prinzessbohnen.

KOMMENTARE
Kalbsbraten

Um das Rezept "Kalbsbraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung