Vanille- und Pralinenparfait mit gepfefferten Erdbeeren

Rezept: Vanille- und Pralinenparfait mit gepfefferten Erdbeeren
4
00:01
0
1265
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
50 g
Zucker
Liter
Wasser
3
Hühnerei Eigelb
2
Vanilleschote
1
Orangenschale
100 g
Zartbitterschokolade
80 g
Nougat Rohmasse
2 EL
Kakaolikör
2 EL
Rum
2 EL
Grand Marnier
270 g
Schlagsahne
5
Hühnerei Eigelb
150 g
Zucker
6 EL
Rum
2
Vanilleschote
500 g
Schlagsahne
500 g
Erdbeeren frisch
Zucker
Pastis
Pfeffer schwarz
grüner Pfeffer
300 g
Erdbeeren frisch
70 g
Puderzucker
1 EL
Honig
0,03 Liter
Grand Marnier
2 EL
Joghurt vollfett
2 EL
Kuhmilch
1 TL
Vanillezucker
Basilikum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.04.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
946 (226)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
19,6 g
Fett
12,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Vanille- und Pralinenparfait mit gepfefferten Erdbeeren

ZUBEREITUNG
Vanille- und Pralinenparfait mit gepfefferten Erdbeeren

1
Für das Pralinenparfait den Zucker mit dem kalten Wasser aufkochen und abkühlen lassen. Eigelbe schaumig schlagen und den Zucker unterrühren. Alles im Wasserbad cremig aufschlagen, das Mark der Vanilleschoten und den Orangenabrieb unterrühren und weiterrühren, bis die Masse lauwarm ist. Nun das Nougat und die Kuvertüre zusammen im Wasserbad schmelzen und alles in die Masse rühren. Dann so lange schlagen, bis diese kalt ist. Anschließend den Orangenlikör, den Rum und den Kakaolikör unterrühren, zum Schluss die geschlagene Sahne unterheben. Die Masse in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Kastenform geben, mit Folie gut verschließend und ca. 5 bis 6 Stunden ins Gefrierfach stellen.
2
Für das Vanilleparfait Eigelbe mit Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Anschließend im Wasserbad weiterrühren, bis die Masse cremig ist. Dann die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen und den Rum und das Vanillemark einrühren. Die Schüssel in Eiswasser stellen und kalt rühren. Danach die steif geschlagene Sahne unterheben. Die Masse in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Kastenform geben, glatt streichen, mit Folie gut verschließend und ca. 10 Stunden ins Gefrierfach stellen.
3
Die Erdbeeren in Scheiben schneiden, zuckern, mit Pastis nach Belieben beträufeln, einziehen lassen und das Ganze mit schwarzem oder grünem Pfeffer würzen. Kalt stellen.
4
Für das Erdbeermark alle Zutaten zusammen pürieren, durch ein feines Sieb streichen und kalt stellen.
5
Für den Vanilleschaum alle Zutaten zusammen schaumig aufschlagen.
6
Zum Servieren die beiden Parfaits in Scheiben schneiden. Die gepfefferten Erdbeeren auf dem Erdbeermark anrichten und mit frischem Basilikum garnieren. Den Vanilleschaum über die Erdbeeren nappieren.

KOMMENTARE
Vanille- und Pralinenparfait mit gepfefferten Erdbeeren

Um das Rezept "Vanille- und Pralinenparfait mit gepfefferten Erdbeeren" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung