Mettauflauf mit Speck

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Scheiben Toastbrot 4
Zwiebeln 3
Schweinmett 500 Gramm
Ei 1
Öl 3 EL
Wirsing 750 Gramm
Möhen 2
Instant Gemüsebrühe 2 TL
Butter 3 EL
Mehl 3 EL
Milch 250 ml
grober Dijon Senf 2 El
Frücktücksspeck 3 Scheiben
Salz, Pfeffer etwas
Käse 100 Gramm

Zubereitung

1.2 Scheiben Toast in Wasser einweichen. Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Mett, 1/3 Zwiebeln, Ei und eingeweichtes Toast miteinander verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit angefeuchteten Händen ca. 8 Firkadellen formen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen braun anbraten.

2.Wirsing waschen und in Streifen schneiden. Möhren schälen und grob raspeln. 1 EL Öl in einem beschicktet Topf erhitzen und restl. Zwiebeln andünsten, Möhren und Kohl zugeben. ca. 5 min. dünsten lassen. 250 l. Wasser zugeben und aufkochen lassen. 1TL Gemüsebühe einrühren und zugedeckt ca. 15 min. schmoren lassen.

3.1 El Butter in einem Topf erhitzen, Mehl darüber stäuben, kurz anschwitzen, mit Milch und 250 ml Wasser ablöschen 1 TL Brühe einrühren und ca. 4 min. köcheln lassen. Sosse mit Salz, Pfeffer und Senf würzen.

4.Kohl abschmecken in eine gefettete Auflaufform füllen . Frikadellen auf das Gemüse verteilen Soße darüber gießen. 2 Scheiben Toast bröseln und mit dem Käse darüber streuen und 2 TL Butter flöckchen und Speck darauflegen bei 175 Grad 30 min backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mettauflauf mit Speck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mettauflauf mit Speck“