Fleisch : Eingemachtes Kalbfleisch

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbfleisch vom Bug oder Kalbsbrust 1 kg
Zwiebeln 2
Butterschmalz 80 g
Salz, Peffer etwas
Mehl 4 Eßl.
Weißwein 0,25 l
Brühe 0,5 l
Essig 3 Eßl.
Pfefferkörner 0,5 Teel.
Wacholderbeeren 3
Nelken 5
Lorbeerblatt 1
Eigelb 1
Saure Sahne 100 g

Zubereitung

1.Das Fleisch in gulschgroße Stücke schneiden. 1 Zwiebel grob würfeln, die andere mit den Nelken spicken.

2.Butterschmalz erhitzen und die Zwiebel- und Fleischwürfel darin anbraten. Mit Mehl bestäuben und noch kurz mitbraten. Mit Wein und Brühe ablöschen. Essig und Gewürze zugeben und bei geringer Hitze ca. 1 Std. garen.

3.Das Fleisch aus der Sauce nehmen und diese durch ein Sieb gießen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, sehr schnell das Eigelb und die Sahne unterrühren. Nicht mehr kochen.

4.Kalbfleisch zurück in die Sauce geben und noch einige Min. darin ziehen lassen.

5.Als Beilage gibt es bei uns Bandnudeln oder Reis. Auch Spätzle schmecken dazu und natürlich grüner Salat.

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch : Eingemachtes Kalbfleisch“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch : Eingemachtes Kalbfleisch“