Hühnersuppe, Brühnudeln

1 Std 30 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Fleischhähnchen 1 Stk.
Suppengrün frisch 1 Bund
Zwiebel 1 Stk.
Spargelspitzen grün 200 gr.
Petersilie gehackt 2 EL
Teigwaren (allgemein) Suppennudeln 250 gr.
Jodiertes Salz etwas
Pfeffer weiß etwas

Zubereitung

1.Das Fleischhühnchen unter fließendem Wasser abspühlen, die aufgeschnittenen und gesäuberten Innereien mit dem Hühnchen ins fast kochende Salzwasser geben und wenn nötig abschäumen.

2.Das Suppengemüse putzen, waschen und kleinschneiden und in die Brühe geben, die Zwiebel abziehen virteln und zu der Brühe in den Topf geben, das Hühnchen zugedeckt garziehen lassen. In der zwischenzeit die Brühnudeln in einen seperaten Tiopf nach Packungsangabe garen, abgießen, abspühlen und bei Seite stellen.

3.Das Fleischhähnchen aus den Topf nehmen, die Haut abziehen und das Fleisch von den Knochen lösen und kleinschneiden, die Brühe mit Salz und wenig Pfeffer abschmecken, das Kleingeschnittene Fleisch, die vorgegarten Spargelspitzen und die Brühnudeln wieder zu der Brühe in den Topf geben und alles noch einmal leicht aufkochen lassen,

4.anschließend anrichten, mit der gehackten Petresilie bestreuen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnersuppe, Brühnudeln“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnersuppe, Brühnudeln“