Romanesco Hühnersuppe

leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hühneroberschenkel 0,5 kg
Karotte 1 Stück
Lauchzwiebel frisch 1 kl.
Zwiebel weiß 1 Stück
Sellerieknolle 0,25 Stück
Romanesco 1 Stück
Kohlrabi frisch 1 Stück
Wirsing-Blatt 1 Stück
Petersilie gehackt 1 Zwissel
Teigwaren (allgemein) Suppennudeln 125 g
Tabasco 1 Spritzer
Sojasoße dunkel 1 EL
Geflügelbrühe 3 Liter
Geflügelbrühe gekörnt 2 EL
Pfeffer etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Gefügel / Gemüsebrühe aus den Zwiebel-, Karotten-, Kohlrabi-, Zwibelschalen und dem im Ganzen mitgekochten Selleriestück fertigen.

2.Das geputzte Gemüse würfeln und den Wirsing in feine Streifen schneiden uns im Schmalz vorschmoren, dabei mit den härtesten Gemüsen beginnen und dise dann zur Seite stellen.

3.Die Geflügel - Gemüsebrühe durchseihen und in ihr das vorgeschmorte Gemüse sowie die Teigwaren für ca 30 Minuten zum Köcheln ansetzen. (Für Fleisch in der Suppe Esser auch die Hühneroberkeulen entbeinen, kleinschneiden und mit an die Suppe geben)

4.Die Suppe mit den Gewürzen herzhaft abschmecken und evtl. noch mit Eierstich verfeinern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Romanesco Hühnersuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Romanesco Hühnersuppe“