Apfel-Feigen-Tarte

Rezept: Apfel-Feigen-Tarte
1
01:50
3
792
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Mehl
100 g
Butter
50 g
Zucker
1 Prise
Salz
1 Stück
Ei
Belag:
800 g
Äpfel
1 TL
Zimt
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Stück
Zitrone frisch
100 g
Mandeln gemahlen
1 Päckchen
Tortengusspulver
250 g
Feigen getrocknet
300 ml
Kirschsaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
795 (190)
Eiweiß
3,0 g
Kohlenhydrate
26,8 g
Fett
7,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Feigen-Tarte

ZUBEREITUNG
Apfel-Feigen-Tarte

1
Für den Teig Mehl, Butter, Zucker, Salz und Ei mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig auf bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen, eine gefettete Springform (ca. 26cm ø) damit auslegen und den Rand(2 cm) etwas andrücken. Die Form abgedeckt ca. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.
2
Äpfel schälen und entkernen. In dünne Scheiben hobeln. Zimt mit Vanillezucker mischen. Zitrone auspressen. Die Apfelscheiben damit marinieren.
3
Den Mürbeteig mit den gemahlenen Nüssen bestreuen und die Apfelscheiben darüber verteilen. MIt 1-2 EL Zucker bestreuen und dann bei 175 Grad circa 35 Minuten backen.
4
Feigen in klein schneiden und mit dem Kirschsaft langsam aufkochen. Mit einem Pürierstab pürieren. Tortengusspulver lt. Packungsanleitung anrühren und einrühren. Alles kurz aufkochen lassen und über den gebackenen Kuchen streichen. Die Tarte schmeckt lauwarm mit einer Kugel Vanilleeis oder kalt sehr lecker.

KOMMENTARE
Apfel-Feigen-Tarte

   Pizzakatze
das ist lecker
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die muss ich mal probieren, für dich 5*
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich liebe Feigen habe welche in meinem Garden , werde es sofort nehmen 5 sterne von Amerika

Um das Rezept "Apfel-Feigen-Tarte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung