Spaghettisalat

Rezept: Spaghettisalat
schmeckt warm und kalt
5
schmeckt warm und kalt
00:20
6
11401
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Spaghetti
500 g
Cocktailtomaten-geviertelt
1 Teelöffel
Sambal Oelek
1 Zehe
Knoblauch
125 ml
Olivenöl
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1951 (466)
Eiweiß
10,6 g
Kohlenhydrate
56,0 g
Fett
22,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spaghettisalat

ZUBEREITUNG
Spaghettisalat

1
Die Spagetti wie gewohnt abkochen. In der Zwischenzeit die Cocktailtomaten vierteln und in eine große Schüssel geben. Knoblauchzehe fein hacken und mit dem Öl und dem Sambal Oelek verrühen.
2
Wenn die Spaghetti fertig sind noch heiß und tropfnass zu den Tomaten geben. Das Knoblauch-Ölgemisch darüber geben und vermengen fertig. Den Salat eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Der Spaghettisalat kann warm und auch kalt gegessen werden. Mir persönlich schmeckt er warm am besten.

KOMMENTARE
Spaghettisalat

Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Sieht sehr appetitlich aus! 5* dafür
Benutzerbild von Lunetta
   Lunetta
Lecker; kalte Spaghetti! Da ich warme nicht so mag, ist das genau das richtige für mich! LG und 5* Lunetta
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich esse das gerne und lasse Dir 5 sterne Ingeborg
Benutzerbild von risstal
   risstal
klingt sehr lecker 5*****
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Da wachsen mir 7 Mägen!
Benutzerbild von Kofin
   Kofin
Ja, kann ich mir gut vorstellen, Lg mike

Um das Rezept "Spaghettisalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung