Geschnetzeltes in Cognac-Rahm

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindfleisch Schulter 200 gr.
Schweinehals 200 gr.
Hähnchenbrustfilets 200 gr.
Champignons frisch 10 Stk.
Sahne 100 ml
Wasser 150 ml
Weißwein trocken 50 ml
Cognac 2 EL
Pfeffer grün 1 EL
Pfeffer rot 1 EL
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Mondamin, ÖL neutral, Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
481 (115)
Eiweiß
11,6 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
4,6 g

Zubereitung

1.Ebenfalls als Reste-Essen entstanden - zu viel Fleisch vom Silvester-Fondue übrig geblieben: Alles Fleisch schnetzeln und separat beiseite stellen, Pilze putzen und in 3-5mm-Scheiben schneiden. Zwiebel hacken.

2.In der Pfanne Öl bei mittlerer Hitze erwärmen, Zwiebel glasig dünsten und an den Rand schieben, Fleisch nun kross anbraten, Rind und Schwein zuerst, Hühnchen etwas später zugeben.

3.Mit Weißwein und Sahne ablöschen. Cognac und die Pfefferkörner hinzugeben, mit Wasser auffüllen und die Pilze beigeben. Ggf. mit Stärke abbinden und Salzen. Dazu passt Pasta in allen Formen ___Guten Appetit !___

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschnetzeltes in Cognac-Rahm“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschnetzeltes in Cognac-Rahm“