Rinderbraten mit heller Soße und Pfifferlingen

Rezept: Rinderbraten mit heller Soße und Pfifferlingen
Rinderbraten mit heller Soße und Pfifferlingen
10
Rinderbraten mit heller Soße und Pfifferlingen
3
7221
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
Rinderbraten
Salz Pfeffer
2
Zwiebeln
1
Möhre
1 Handvoll
frische oder gefrohrene Gartenkräuter
250 ml
Rotwein
1 Glas / Tüte TK
Pfifferlinge
2 EL
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.01.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
753 (180)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
2,1 g
Fett
13,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rinderbraten mit heller Soße und Pfifferlingen

Schweinebratenscheiben gefüllt
Kräuterschnitzel gefüllt
Resteverwertung Kebab-Teller - für Edelgard ohne Knobi

ZUBEREITUNG
Rinderbraten mit heller Soße und Pfifferlingen

1
Rindfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Topf scharf anbraten.
2
Zwiebeln und Möhre schälen,würfeln und mit den Kräutern und dem Braten zusammen in einen ofenfesten Bräter geben. Den Rotwein über das Fleisch gießen und bei 175°C ca 2 Std. im Backofen schmoren.
3
Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Pfifferlinge (im Herst natürlich Frische) darin braten.
4
Fleisch in dünne Scheiben schneiden und mit der Soße und den Pfifferlingen anrichten.

KOMMENTARE
Rinderbraten mit heller Soße und Pfifferlingen

Benutzerbild von risstal
   risstal
Dein Braten schmeckt mit den Pfifferlingen bestimmt sehr lecker . LG Christine
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Rinderbraten schön geschmort ist immer eine Gaumenfreude. Aber eine helle Soße zu Rinderbraten und abgelöscht mit Rotwein, die wird bei mir dunkel ;-)) ....LG Regine
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
ein feiner Braten, so gefällt mir das, LG Barbara

Um das Rezept "Rinderbraten mit heller Soße und Pfifferlingen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung