Rinderbraten mit heller Soße und Pfifferlingen

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderbraten 1,5 kg
Salz Pfeffer etwas
Zwiebeln 2
Möhre 1
frische oder gefrohrene Gartenkräuter 1 Handvoll
Rotwein 250 ml
Pfifferlinge 1 Glas / Tüte TK
Butter 2 EL

Zubereitung

1.Rindfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Topf scharf anbraten.

2.Zwiebeln und Möhre schälen,würfeln und mit den Kräutern und dem Braten zusammen in einen ofenfesten Bräter geben. Den Rotwein über das Fleisch gießen und bei 175°C ca 2 Std. im Backofen schmoren.

3.Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Pfifferlinge (im Herst natürlich Frische) darin braten.

4.Fleisch in dünne Scheiben schneiden und mit der Soße und den Pfifferlingen anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderbraten mit heller Soße und Pfifferlingen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderbraten mit heller Soße und Pfifferlingen“