Pasta - Bolognese vegan

Rezept: Pasta - Bolognese vegan
...laktosefrei...glutenfrei...und schön scharf...
6
...laktosefrei...glutenfrei...und schön scharf...
00:40
2
2583
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
50 g
Soja-Granulat
Gemüsebrühe
Paprika edelsüß, Curry
Paprika scharf
1
Zwiebel
1
Karotte
200 g
Kohlrübe frisch
3
Knoblauchzehen
2
Lauchzwiebeln frisch
200 ml
Soja Cooking Creme von SOYATOO
150 ml
Rotwein trocken
1 TL
Sambal Oelek - rote Pfefferpaste
Curry, Paprika edelsüß
Paprika scharf
Chillipulver
Basilikum-Petersilie-Chilli-Mischung
Salz
Olivenöl
Mondamin-Pulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
251 (60)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
0,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pasta - Bolognese vegan

ZUBEREITUNG
Pasta - Bolognese vegan

1
Soja-Granulat mit Gemüsebrühe, Paprika, Curry in warmen Wasser ca. 15 Minuten einweichen.
2
Zwiebel und Knoblauch in Würfel schneiden. Karotte und Kohlrübe grob raspeln. Lauchzwiebel in Ringe schneiden.
3
Zwiebeln leicht anrösten. Karotte, Kohlrübe, Knoblauch und Lauchzwiebeln dazugeben und dünsten. Das Soja-Granulat abgießen (Einweichwasser auffangen) und zum Gemüse geben. Kurz anbraten.
4
Einweichwasser, Soja Cooking Creme und Rotwein angießen. Gewürze dazugeben, mit Mondamin andicken und noch 5 - 10 Minuten köcheln lassen.
5
Dazu gab es heute glutenfreie Spaghetti.
6
Schmeckt nur frisch zubereitet. Also am Besten nicht Aufwärmen ;-)))

KOMMENTARE
Pasta - Bolognese vegan

Benutzerbild von Sanmaus
   Sanmaus
Ein ganz tolles Rz hast du da!!! GLG und ***** für dich
Benutzerbild von max_31
   max_31
schaut lecker aus u.auch sehr schöne bilder lg.

Um das Rezept "Pasta - Bolognese vegan" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung