Erikas Spaghetti Bolognese "Capri"

45 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Zwiebel frisch 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Tomaten Konserve gehackt 200 Gramm
Tomatenmark 1 TL
Tomatenketchup 1 TL
Kreuzkümmel gemahlen 0,5 TL
Paprikapulver edelsüß 0,5 TL
Oregano getrocknet 0,5 TL
Rosmarin getrocknet 1 Prise
Basilikum frisch etwas
Petersilie kraus frisch etwas
Salz etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Kapern etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Zwiebel hacken und glasig bräunen. Hackfleisch dazugeben und scharf anbraten.

2.Gewürze und frische Kräuter (einige Basilikumblätter und etwas Petersilie) dazugeben. Koblauch ein pressen und Tomatenpürre, -mark und -ketchup untermischen. Ein kleines Gläschen Kapern (abgetropft) in die Sauce streuen. Mit ca. 100 ml Wasser aufgießen.

3.Auf kleiner Flamme zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen.

4.Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken, je nach gewünschter Konsistenz reduzieren lassen.

Serviervorschlag

5.Mit frisch geriebenem Parmesan, frischen Kräutern und Salat servieren. eignet sich für Nudeln jeglicher Art, ideal auch für Lasagne

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erikas Spaghetti Bolognese "Capri"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erikas Spaghetti Bolognese "Capri"“