Haushaltswaffeln

Rezept: Haushaltswaffeln
Bitte nichts verändern! Sind perfekt!
7
Bitte nichts verändern! Sind perfekt!
00:40
2
5708
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Butter und Magarine - halb und halb
250 Gramm
Zucker - wer es weniger süß mag: weniger Zucker
6 Stück
Hühnerei Eigelb
500 Gramm
Weizen Mehl Type 405
1 Kaffeelöffel
Backpulver
0,5 Liter
Milch -Zimmertemperatur
6 Stück
Eiklar
1 Stück
Zitrone unbehandelt
2 Päckchen
Vanillinzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1444 (345)
Eiweiß
9,7 g
Kohlenhydrate
73,4 g
Fett
0,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Haushaltswaffeln

Pistazien-Frischkäse-Brownies

ZUBEREITUNG
Haushaltswaffeln

1
Eiklar schaumig schlagen und einen Esslöffel Zucker kurz vor dem steif werden dazugeben. Eigelb mit dem Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. (Man merkt schon, bei soviel Schaum, werden die Waffeln super luftig und kross) Das zerlasssene Fett langsam unterrühren und das mit Backpulver vermische Mehl abwechselnd mit der lauwarmen Milch dazugeben.
2
Zuletzt den Eischnee unterheben. Im Waffeleisen backen. Ergibt ca. 20 Waffeln.

KOMMENTARE
Haushaltswaffeln

Benutzerbild von Momo2008
   Momo2008
Hm, lecker ... wird ausprobiert! LG Momo
Benutzerbild von irmela
   irmela
Wird getestet ! VLG

Um das Rezept "Haushaltswaffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung