Geflügellebermousse

Rezept: Geflügellebermousse
ein exquisites Amuse Geule
8
ein exquisites Amuse Geule
4
1760
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
180 g
Putenleber
1
Schalotte
0,5
Apfel
20 ml
Portwein weiß
50 ml
Gänsefond
1 Blatt
Gelatine
50 g
Schlagsahne
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
728 (174)
Eiweiß
16,6 g
Kohlenhydrate
4,0 g
Fett
9,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Geflügellebermousse

Honig-Sesam-Wurstsalat
SCHAFKÄSE MIT SAN DANIELE SCHINKEN
BiNe S TOPPING CREMES
Mandelaufstrich

ZUBEREITUNG
Geflügellebermousse

1
Die Leber gut putzen, kleinschneiden und scharf anbraten. Die Schalotte und den Apfel fein würfeln und zur Leber geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Portwein ablöschen. Den Gänsefond zugeben und etwas einkochen lassen.
2
Die Masse pürieren und dann durch ein Sieb passieren. Nochmals abschmecken. Die Gelatine einweichen und dann in der lauwarmen Lebermousse auflösen. Die Masse auskühlen lassen.
3
Die Schlagsahne steif schlagen und unterheben.
4
In schmale Gläser füllen und bis zum Verzehr kühl stellen.

KOMMENTARE
Geflügellebermousse

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Liebe das Rezept habe sowas noch nie gekocht hoert sich lecker an 5 Sterne von Amerika
Benutzerbild von gewuerzhexe
   gewuerzhexe
Ein Genuss so was mag ich gern 5 ***** Lg. GABY
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Da nehme ich doch die Leber und Fond von der Weihnachtsgans 5* LG
Benutzerbild von drshartwig
   drshartwig
was für eine tolle Idee 5* und GGGLG Doris

Um das Rezept "Geflügellebermousse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung