Kakaokugel

40 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Margarine 250 g
Puderzucker 100 g
Weizenin = Weizenstärke 250 g
Mehl 75 g
Kakaopulver 30 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
ganze Haselnüsse oder Mandeln zur Dekoration etwas

Zubereitung

1.Margarine schaumig rühren und Vanillinzucker und Puderzucker hinzugeben (Puderzucker am besten sieben!)

2.die restlichen Zutaten ebenfalls sieben und unterrühren und schließlich zu einem festen Teig kneten, sollte der Teig noch nicht fest genug zum formen sein, einfach für eine halbe Stunde kalt stellen

3.aus dem (gekühlten) Teig Rollen formen, Scheiben abschneiden und daraus Kugeln formen - je nach Geschmack eine ganze Haselnuss oder Mandel in die Kugel drücken

4.bei 180° (Umluftherd ) 10 bis 15 min backen - Beachte: die Kugeln sind dann immernoch ziemlich weich, man sollte sie schnell vom Backblech nehmen und auskühlen lassen, dann werden sie fest.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kakaokugel“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kakaokugel“