After eight - Cookies

Rezept: After eight - Cookies
...schmecken nicht erst "nach Acht"!!
28
...schmecken nicht erst "nach Acht"!!
01:30
7
4649
Zutaten für
30
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Margarine
150 g
Zucker braun
1 Prise
Salz
1
Ei
200 g
Mehl
1 Teelöffel
Backpulver
2 Esslöffel
Kakaopulver schwach entölt
200 g
Schoko-Mint-Täfelchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1963 (469)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
49,5 g
Fett
27,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
After eight - Cookies

English Mint-Creme mit Birne
Pistazien-Frischkäse-Brownies

ZUBEREITUNG
After eight - Cookies

1
Margarine, Zucker und Salz schaumig rühren (der Zucker muß sich vollständig auflösen). Dann das Ei unterrühren.
2
Mehl, Backpulver und Kakao mischen, sieben, unterrühren.
3
After eight (oder andere Schokotäfelchen mit Mintfüllung) grob hacken, untermischen. Aus dem Teig walnussgroße Kugeln formen. Je 9 Kugeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit einem feuchten Teelöffel vorsichtig etwas flach drücken. Bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen.
4
Ergibt ca. 30 Stück

KOMMENTARE
After eight - Cookies

Benutzerbild von Florenz
   Florenz
WANDERT DIREKT IN MEIN KOCHBUCH. 5 STERNCHEN FÜR DICH. LG FLORENZ
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Als Liebhaberin von After Eight - Täfelchen blieb ich an diesem Rezept kleben und habe es gemopst. Wird nachgebacken. Dir lasse ich 5☆☆☆☆☆ da. LG
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
5 tolle sterne von Amerika
Benutzerbild von anfaengerintotal
   anfaengerintotal
Genau das Richtige für mich... :-) 5*****
Benutzerbild von Mellie71
   Mellie71
So wie sich das anhört, könnte ich die wahrscheinlich rund um die Uhr essen :-) !! 5* dafür, lg Mellie

Um das Rezept "After eight - Cookies" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung