After eight - Cookies

1 Std 30 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 30 Personen
Margarine 200 g
Zucker braun 150 g
Salz 1 Prise
Ei 1
Mehl 200 g
Backpulver 1 Teelöffel
Kakaopulver schwach entölt 2 Esslöffel
Schoko-Mint-Täfelchen 200 g

Zubereitung

1.Margarine, Zucker und Salz schaumig rühren (der Zucker muß sich vollständig auflösen). Dann das Ei unterrühren.

2.Mehl, Backpulver und Kakao mischen, sieben, unterrühren.

3.After eight (oder andere Schokotäfelchen mit Mintfüllung) grob hacken, untermischen. Aus dem Teig walnussgroße Kugeln formen. Je 9 Kugeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit einem feuchten Teelöffel vorsichtig etwas flach drücken. Bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen.

4.Ergibt ca. 30 Stück

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „After eight - Cookies“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„After eight - Cookies“