Nudelauflauf mit Rahmspinat und Speck

50 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln ungekocht 500 g
Rahmspinat 400 g
Schlagsahne 150 ml
Speck gewürfelt 125 g
Käse gerieben 100 g
Brühwürfel 0,5
Pfeffer, Salz, Muskatnuss etwas

Zubereitung

1.500g Nudeln nach Anleitung bissfest kochen (lieber etwas mehr Biss als weniger), Rahmspinat auftauen (am besten in der Mikrowelle) die Sahen dazu geben und mit Pfeffer, Salz, Muskatnuss und dem 1/2 Brühwürfel abschmecken. Der Brühwürfel löst sich am besten in heissem Wasser auf, daher am Besten einen Schluck heisses Wasser in eine Tasse geben und den Würfel mit einer Gabel darin auflösen.

2.Die Nudeln in die Auflaufformgeben, das Rahmspinat Sahne gemisch gleichmässig darüber verteilen, die Speckwürfel darüber streuen und anschliessen mit Käse bestreuen. Dann alles bei 220 Grad im vorgeheizten Backofen 30 min fertig Garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelauflauf mit Rahmspinat und Speck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelauflauf mit Rahmspinat und Speck“